Audio als FLAC aus Video extrahieren (VLC)

for i in *.MOV; do
  vlc -I dummy --no-sout-video --sout-audio  --no-sout-rtp-sap --no-sout-standard-sap --ttl=1 --sout-keep  --sout "#transcode{acodec=flac}:std{mux=raw,dst=$i.flac}" $i vlc://quit;
done

3 Gedanken zu „Audio als FLAC aus Video extrahieren (VLC)“

    1. Das ist natürlich um einiges simpler ;-)

      Ursprünglich wollte ich einfach avidemux nehmen und ganz simpel die Tonspur aus dem Film raustrennen. Das Ding hat sich aber leider nur aufgehängt. vlc war dann die nächste Idee, weil es sehr stabil ist und zudem fast alles liest, was noch irgendwie rekonstruierbar ist ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *